4,95/5 basierend auf 975+ Bewertungen

1 Produkt = 1 kg weniger Ozean Plastik | Kostenloser Versand in 🇩🇪🇦🇹

Dein Warenkorb

Du bist in bester Gesellschaft! Über 10.000 Gleichgesinnte

Dein Warenkorb sieht ziemlich leer aus

Nachhaltiger Oceanmata Merch - Verpackung & Versand

Nachhaltiger Oceanmata Merch - Verpackung & Versand

5 Minuten Lesezeit

Bald ist es soweit und unsere wave of change collection wird in unserem Shop verfügbar sein! Auf unserer Reise hin zu diesem tollen Moment hatten wir viele spannende Etappen und es ist einfach auch für uns unglaublich aufregend unseren eigenen nachhaltigen Oceanmata Merch endlich bald launchen zu können.

Im letzten Artikel haben wir dich mit hinter die Linse genommen und dir erzählt, wie unser Fotoshooting ablief. Von unserer Fotografin die aus dem Fenster geklettert ist, zum Beispiel. Wenn du nochmal reinlesen willst, klicke hier

Heute geht es um den ebenso wichtigen und letzten Punkt in der Kette - die Verpackung und der Versand, die letzte heiße Phase. Alles natürlich unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit, denn auch hier gibt es einige Stellschrauben zu drehen, wenn man umweltbewusst agieren möchte.

Die Verpackung

Nachhaltiger Oceanmata Merch

In Punkto Versandverpackung muss man einige Aspekte mit einbeziehen. Die Ware sollte geschützt sein vor Feuchtigkeit, Sicht- und Diebstahlsicher sein und natürlich auch das Produkt auf seinem Weg zu dir entsprechend vor anderen möglichen Beschädigungen schützen. Aber die Umwelt darf man auch nicht außer Acht lassen. 

2020 wurden durch die DHL alleine 1,6 Milliarden Pakete in Deutschland verschickt, die Tendenz ist auch durch die Pandemie bedingt, steigend.

Herstellung, Nutzung und Entsorgung von Versandverpackungen stellen oft ein riesen Umweltproblem dar, weshalb es dringend notwendig ist, zu optimieren wo es nur geht. Wir sind mit unserer Verpackungslösung für den Merch sehr zufrieden und können stolz verkünden, dass unsere Außenverpackung ab mitte Mai aus Graspapier bestehen wird. 

Nachhaltiger Oceanmata Merch

Die Grasfaserverpackung riecht nicht nur unheimlich lecker nach Wiese, sie kann auch im ökologischen Aspekt ganz schön viel. Am aller wichtigsten ist dabei, dass unsere Wälder geschützt werden. Kein Baum soll mehr für Verpackungen sterben. Deswegen wird bei der Herstellung der Grasfaserkartons auf frische Zellstoffe verzichtet.

Die Grasfaserkartons bestehen aus 30% Grasfaser und 70% Altpapier. Es wird weiter geforscht diesen Wert noch zu erhöhen. Aber auch so schon macht sich das in der CO2 Bilanz bemerkbar. Denn während man für eine Tonne Zellstoff aus Holz um die 6000 Liter Wasser benötigt, brauch man für die gleiche Menge Zellstoff aus Gras nur 2 Liter Wasser. Wenn das mal nicht ein enormer Unterschied ist. Ebenfalls ist die Nutzung von Gras im Gegensatz zu Holz weitaus effizienter.

Um eine Tonne Faserstoff herzustellen werden 1,2 Tonnen Gras benötigt. Bei Holz sind es 2,3 Tonnen die benötigt werden. Darüber hinaus werden nur 140 Kilowattstunden im Gegensatz zu 5.000 Kilowattstunden verbraucht. So wird das Versenden deiner Produkte umweltfreundlicher.

Auch beim Transport wird durch Nutzung der Grasfaserverpackung Treibhausgase reduziert.

Das Gras kommt von regionalen ungedüngten Grünflächen, die nicht zur Futtermittelherstellung vorgesehen waren. Somit steht unser Gras nicht in Konkurrenz zu Tieren und deren Futtermaterial. Die ungenutzten Ausgleichsflächen müssen mehr - mals im Jahr gemäht werden, somit fällt der Schnitt so oder so an.

Ein weiter und wichtiger Vorteil für Grasfaserverpackungen ist, dass diese zu 100% recyclebar sind. Im Rahmen der FSC®-Produktkettenzertifizierung ist somit ein ökologisch verantwortungsvolles Handeln dokumentiert. Grasfaserverpackungen sind sehr stabil und können erfahrungsgemäß mehrmals genutzt werden.

Natürlich kommt dein wave of change Shirt nicht einfach blank in den Karton. Wir möchten ja, dass es gut geschützt bei dir ankommt. Allerdings wollten wir auf unnötige und umweltbelastende Füllmittel im Karton verzichten und haben uns daher für die kompostierbaren Polybags entschieden. 

Dabei handelt es sich um umweltfreundliche Beutel, die kompostierbar sind und die Umwelt daher nicht weiter belasten. Wir wollten keinesfalls die handelsüblichen Plastiktüten verwenden, die man aus vielen anderen Versandhäusern kennt, sondern auf eine nachhaltige Alternative setzen.

Unsere Hangtags

Was ganz besonderes haben wir uns für die Hangtags der T-Shirts einfallen lassen. Oft achtlos abgeschnitten und weggeworfen - nicht bei deinem nachhaltigen Oceanmata Shirt! Wir haben in den Hang Tags Samen versteckt - aus denen nach dem einpflanzen Sommerblumen wachsen. 

Das freut die Bienen, die ganze Umwelt und mit Sicherheit auch dich, wenn du dich an den Blumen erfreuen kannst sobald Sie aus der Erde sprießen. Das geht ganz einfach, schau mal hier

Wir sind sind fleißig dabei unsere nachhaltige Oceanmata wave of Change Collection für dich Versandfertig zu machen - damit du schon bald dein eigenes T-Shirt stolz in den Händen halten kannst. Wir sind unglaublich stolz am 01.04. launchen zu können und freuen uns, wenn du ein Teil der wave of change bist und uns unterstützt. 

Aber Achtung, die Stückzahl ist begrenzt! 

Trage dich hier ein und sichere dir dein T-Shirt! 

« Zurück zum Blog