Wave of Change T-Shirt 01.04

Bist du Teil der "Wave of Change"?

MEHR ERFAHREN
4,95/5 basierend auf 975+ Bewertungen

1 Produkt = 1 kg weniger Ozean Plastik | Kostenloser Versand in 🇩🇪🇦🇹

Dein Warenkorb

Du bist in bester Gesellschaft! Über 10.000 Gleichgesinnte

Dein Warenkorb sieht ziemlich leer aus

Nachhaltigkeit im Schlafzimmer

Nachhaltigkeit im Schlafzimmer

5 Minuten Lesezeit

Was meinst du, wie viel Zeit verbringst du im Durchschnitt in deinem Schlafzimmer? Wir sagen es dir: es sind durchschnittlich in deinem Leben um die 24 Jahre und 4 Monate. Eine Zeitspanne, die man nicht unterschätzen sollte, denn schließlich finden hier dein Körper und dein Geist zur Ruhe und erholen sich von dem hektischen Alltag. Hast du dir schon mal die Frage gestellt, wie Nachhaltigkeit im Schlafzimmer aussieht und was für positive Nebeneffekte eine nachhaltige Ruheoase auf dein Leben haben könnte? Wir haben ein paar Sachen zusammengeschrieben und hoffen dir damit helfen zu können.

NachhaltigeSchlafzimmerfarbe

Welche Schlafzimmerfarbe nehme ich am Besten? 

Es gibt viele Wege nachhaltig Schlafzimmer zu pimpen. Viele möchten nach wie vor Ihren Wänden am liebsten einen bunten Anstrich verpassen. Hast du dabei schon mal über das Thema Nachhaltigkeit nachgedacht oder was in den Farben enthalten ist die du dir an die Wände pinselst? Nein ? Wir verraten dir wieso das definitiv Sinn macht:

  • Viele gängige Wandfarben enthalten Schadstoffe wie Formaldehyde oder Isothialzolinone, die nicht nur Allergien auslösen sondern zu Atemproblemen, Hautirritationen und anderen Krankheiten führen können.
  • Auch das Thema Plastik ist an der Stelle nicht zu vernachlässigen: Neben den enthaltenen Schadstoffen sind auch Kunststoff-Bindemittel enthalten. Auf die Menge gerechnet macht das bei einem 10 Liter Farbeimer ca. 2 Liter Plastik, auf welches man an der Stelle gut verzichten könnte!

Doch was sind die Alternativen? 

  • Lehmfarbe

    🎨

    : Die Lehmfarbe ist eine wunderbare natürliche Alternative und kommt ganz ohne tierische oder schädliche Inhaltsstoffe aus. Man kauft diese als Pulver und rührt Sie mit Wasser an. Sie ist atmungsaktiv, geruchsabsorbierend und reguliert zudem Feuchtigkeit im Raum! 
  • Kalkfarbe

    🎨

    : Kalkfarbe kommt ebenfalls ohne Konservierungsmittel aus und wirkt wie die Lehmfarbe Feuchtigkeitsregulierend. Ein netter Nebeneffekt: auch gegen Schimmel beugt sie vor. Mit Pigmenten, die man der Basis der weißen Kalkfarbe beimischt, bekommt man auch seine Wunschfarbe hin.
  • Silikat/Mineralfarbe

    🎨

    : Die Silikat- oder Mineralfarbe ist ebenfalls frei von Konservierungsmitteln und Schadstoffen. Außerdem kommt Sie ebenfalls ohne organische Inhaltsstoffe aus.

Übrigens: Die Farben grau, weiß, blau und grün fördern den Schlaf, denn sie wirken beruhigend! 

Nachhaltigkeit im Schlafzimmer

Wie richte ich mein Schlafzimmer ein?

Was darf in einem Schlafzimmer selbst bei dem größten Minimalisten nicht fehlen? Richtig, ein Bett inklusive Bettwäsche! Wo werden sonst die Träume gemacht?  Wenn Ihr bei eurer Erholungsstätte ebenfalls das Thema Nachhaltigkeit nicht vernachlässigen wollt, verraten wir euch an dieser Stelle worauf Ihr achten müsst. Rein in die Federn! 

  • "Rein in die Federn" ist ein gutes Stichwort, denn bestimmt habt Ihr auch schon Schlagzeilen zum Thema Daunen gesehen. Oft entstammen die Federn Tieren die elendig gehalten werden und unter dem sogenannten Lebendrupf Ihre Federn lassen müssen. Wenn Ihr euch ohne Tierleid am Abend ins Bett kuscheln wollt, empfehlen wir als Alternativen Decken und Kissen aus natürlichen Materialien wie:

  • Bambus
  • Baumwolle
  • Hanf
  • Kapok
  • Maisfaser

  • Kernstück des Bettes ist die Matratze! Bitte spart an der Stelle nicht und kauft euch eine hochwertige Matratze die ohne Schadstoffe auskommt. Je nach Qualität und Nutzungsdauer solltet Ihr eure Matratze alle 5-10 Jahre austauschen. Umso besser, wenn diese dann aus natürlichen Materialien besteht oder? Wir hatten euch in einem unserer früheren Blogartikel die Marke "Kipli" vorgestellt, die hochwertige Matratzen aus Naturlatex herstellt. Zu den Infos über Kipli kommt ihr hier! 

  • Last but not least, das Beste kommt zum Schluss - was bringen einem Matratze und Bettwäsche, wenn das Grundgerüst fehlt? An dieser Stelle möchten wir euch gerne das kleine aber feine Unternehmen "Kiezbett" aus Berlin ans Herz legen! Das Unternehmen produziert wunderschöne Öko Betten aus massivem Kiefernholz. Schlicht, elegant, langlebig und in Handarbeit aus lokalem Holz der Berliner Wälder gefertigt.

        Für jedes in Berlin verkaufte Kiezbett werden 4 junge Bäume in den Wäldern der Region gepflanzt.            Vielleicht auch für dich eine Investition wert? Dann statte Kiezbett doch einen Besuch ab. 

        Nachhaltigkeit_im_Schlafzimmer

Den ganzen Tag über werden wir bombadiert mit Informationen, die wir aufnehmen und verarbeiten müssen. Im Vergleich zu unseren etwas behaarteren Vorfahren, eine Vielzahl an Eindrücken mehr als damals und teilweise für unser Gehirn kaum zu schaffen. Umso wichtiger in der heutigen Zeit, ist der Schlaf. Denn im Schlaf verarbeitet unser Gehirn alles, was tagsüber so passiert ist und der Körper sammelt neue Kraft.

Unsere Tipps für guten Schlaf:

  • Sämtliche elektrischen Störquellen aus dem Schlafzimmer verbannen, WLAN ausstecken, das Handy auf Flugmodus schalten. 
  • Drei Schlagwörter: Dunkel, leise und Kühl. Lärm und Helligkeit stören den Schlaf, ca. 18 Grad im Schlafzimmer sind optimal für ein höchstes Maß an Erholung. Auch auf die Luftfeuchtigkeit solltet Ihr achten, ein trockener Mund am Morgen ist ein Hinweis für zu trockene Luft im Schlafzimmer. 40-60 % sind ideal! 
  • Eine Einschlafroutine entwickeln. Zum Beispiel: nicht bis kurz vor knapp in den Fernseher oder ins Handy schauen, lieber ein paar Seiten in eurem Lieblingsbuch bei gedimmtem Licht lesen, eine Tasse Tee dazu, kurz 5 Minuten lüften, Licht aus, Decke über den Kopf und ab ins Träumeland.

« Zurück zum Blog