Tipps und Tricks rund um deine Oceanmata Handyhülle


Wie du deine Oceanmata Handyhülle wieder sauber bekommst
Unser Handy tragen wir den ganzen Tag bei uns. Ob in der Hosen-, Hand-, oder Jackentasche. Täglich kommt natürlich so auch deine Oceanmata Handyhülle in Berührung mit allem möglichen Schmutz. Wir wollen dir heute zeigen, wie du deine Oceanmata Handyhülle ganz einfach mit Hausmitteln ökologisch wieder sauber bekommst! 
Vielleicht kennst du den Trick schon aus anderen DIY's im Bezug auf Reinigungsmitteln im Haushalt, aber auch bei unserem Test im Bezug auf eine strahlende Handyhülle haben wir gute Erfahrungen mit diesem simplen Trick gemacht! 
Bestimmt hast auch du die folgenden Hausmittel im Schrank stehen und kannst damit sofort loslegen! 
Oceanmata Handyhülle Reinigung
Alles was du brauchst:
  • Handelsübliches Backpulver (alternativ geht auch Haushaltsnatron)
  • Eine alte Zahnbürste
  • Haushaltsessig
Nimm dir eine kleine Schüssel und 2 TL Backpulver. Darauf schüttest du 1 TL Essig. Wunder dich nicht, es beginnt zu schäumen! Das Gemisch wird ein wenig verrührt bis du eine homogene Masse erhältst und dann kannst du mit Hilfe deiner Zahnbürste oder einem Schwamm damit deine Hülle einreiben! 
Je nachdem wie verschmutzt deine Hülle ist, kannst du an der Stelle auch ein wenig Einwirkzeit vergehen lassen.
  
Durch die Reaktion von Natron/Backpulver und Essig werden die Schmutzpartikel gelöst und können anschließend mit Wasser abgewaschen werden. Keine Angst, deine Hülle darf ruhig nass werden! 
Hartnäckige Flecken kannst du auch punktuell vorsichtig mit Nagellackentferner entfernen. 
  • Das Band von deinem Connect Case kannst du auch in einem Wäschebeutel bei 30 Grad in der Waschmaschine waschen! Entferne hierzu einfach die kleinen schwarzen Enden (diese lassen sich abdrehen). Danach kannst du das Band an beiden Enden durch das schwarze Verbindungsstück ziehen, sowie durch die Halterung und problemlos waschen.
Oceanmata Connect Case
        

Wie du deine Oceanmata Handyhülle nicht reinigen solltest! 

Bitte mach nicht den Fehler und pack deine Oceanmata Handyhülle in die Spül- oder Waschmaschine. Das ist einfach zu viel für das Material und es kann passieren, dass du danach eine ziemlich verformte Version deiner Lieblingshülle in den Händen hältst, die dann nicht mehr zu gebrauchen ist.
Und was mach ich mit den schönen Säckchen? 
Oceanmata Stoffsäckchen mit Lavendel
Wenn du eine Oceanmata Handyhülle bestellst, bekommst du diese in einem kleinen Stoffsäckchen geliefert. Wie du dieses noch anderweitig verwenden kannst, wollen wir dir gerne verraten:
 
  • Natürlich kannst du dein Handy inklusive Hülle auch für den zusätzlichen Schutz in Taschen o.ä. in dem Stoffsäckchen transportieren. 
  • Du möchtest deine Kleidung vor Motten schützen? Dann füll doch dein Stoffsäckchen mit Lavendel und hänge oder lege es in den Kleiderschrank. Riecht nicht nur gut - sondern hält auch die Motten fern! 
  • Auch als Duftsäckchen für zum Beispiel das Auto eignet sich dein Oceanmata Stoffbeutelchen. Fülle es beliebig nach Lust und Laune mit getrockneten Blüten wie zum Beispiel Rosenblättern oder Lavendel. Wenn der Duft nachlässt, musst du das Duftsäckchen nur kurz kneten und schon verströmt es wieder angenehm natürlichen Duft in deinem Auto! 
        Möchtest du den Duft intensivieren dann gib einfach ein wenig geruchsneutralisierendes ätherisches Öl mit dazu! 
  • Du möchtest ein Oceanmata Produkt verschenken? Nutze doch einfach das Stoffsäckchen und mache deinen Liebsten eine Freude. Ein selbst gemachtes Etikett dran gebunden mit deinem persönlichen Gruß und fertig! So vermeidest du den Kauf von zusätzlichem Geschenkpapier.
Dies sind nur einige Ideen, denn das kleine Oceanmata Stoffbeutelchen kann auch beispielsweise zur Aufbewahrung von kleinen Dingen wie Schmuck oder Anderem ein toller Helfer sein.

Wie entsorge ich meine Oceanmata Handyhülle richtig? 

Irgendwann kommt es dann vielleicht doch zu dem Punkt an dem du deine geliebte Handyhülle entsorgen musst. Damit du damit nicht die Umwelt belastest möchten wir dir natürlich auch verraten, wie du deine Handyhülle ordentlich entsorgst - denn auch diese Frage erreicht uns immer wieder. 
Wenn du deine Hülle entsorgen möchtest würden wir dir nicht empfehlen diese in den Biomüll zu geben, da in industriellen Kompostanlagen die Oceanmata Handyhülle aussortiert und verbrannt würde. Es ist leider für die Müllanlagen nicht sofort erkennbar, dass es sich hierbei um eine kompostierbare Hülle handelt und sie wird so oft in den Restmüll gegeben.
Wenn dies passieren würde wäre es auch nicht schlimm, da die Hülle, falls sie auf irgendeiner Mülldeponie landen sollte, mit der Zeit kompostiert. Dort dauert der Vorgang nur mehrere Jahre.
Besser ist es, wenn du die Hülle in deinen heimischen Kompost gibst. Bestenfalls kannst du sie in deinem heimischen Garten vergraben! Alternativ kannst du sie auch gerne an uns zurückschicken oder in Augsburg in unserem Büro abgeben, wir recyceln sie gerne für dich.
Hinweis auf neues Oceanmata Produkt

 

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen