100 Tage testen

Kostenloser Versand in 🇩🇪 (2-3 Tage)

Dein Warenkorb

Du bist in bester Gesellschaft! Über 10.000 Gleichgesinnte

Dein Warenkorb sieht ziemlich leer aus

Rette Rocky, Johnny, Rambo

Reich Ihnen deine Flosse und hilf deinem Schützling auf dem Weg in die Freiheit

JETZT RETTEN

Name

Name

Name

Name

Gemeinsam wollen wir die Organisation 

"Umah Lumba Dolphin Rehabilitation Center" 

unterstützen.

Such dir den Delfin aus, der für deine Spende stehen soll.

#24124

Rocky wurde

geholfen von Ben

#24124

Rambo wurde

geholfen von Ben

#24124

Johnny wurde

geholfen von Ben

#24124

Rocky wurde

geholfen von Ben

MEHR ANZEIGEN

The Dolphin Project 

Die Organisation hinter dem Projekt von Umah Lumba auf Bali, Dolphin Project, ist eine gemeinnützige Wohltätigkeitsorganisation, die sich für das Wohlergehen und den Schutz von Delfinen weltweit einsetzt. Die Organisation wurde von Richard (Ric) O'Barry am Earth Day, dem 22. April 1970, gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die Öffentlichkeit über die Gefangenschaft von Delfinen aufzuklären und, wo möglich, Delfine in Gefangenschaft in den Ruhestand zu versetzen und/oder freizulassen. 

Unterstütze Deinen Delfin von "Umah Lumba"

Kauf eine Patenschaft in deinem Namen 

und schon bist du ein Teil der Oceanmata Familie und direkter/e UnterstützerIn des

 "Umah Lumba Rehabilitation, Release and Retirement Center" auf Bali.

Wähle dein Delfin

Wähle Deinen Rettungbetrag:

Benenne deinen Helfer:

Johnny

Johnny ist unser blinder Delfin, der aus dem Melka Hotel gerettet wurde. Ihm fehlten alle Zähne und er war stark untergewichtig. 

Aufgrund seiner Erblindung durch das Chlorwasser des Hotelpools, in welchem er jahrelang lebte, 

wird er als einziger der drei Delfine nicht in die Wildnis zurückkehren können, denn es wäre ihm nicht möglich in der Wildnis zu überleben. 

Er ist auf menschliche Hilfe angewiesen.  

Wir sind entschlossen, Johnny das bestmögliche Leben im Rescue Center von Utah Lumba zu ermöglichen. 

Er ist trotz seiner Erfahrungen, der Zutraulichste der Tiere und sucht stark den menschlichen Kontakt. 

In seinem neuen Zuhause ist er mittlerweile wieder aufgeblüht und fühlt sich wohl. 

Rocky

Rocky hat im Gegensatz zu unserem blinden Johnny die Chance sich vollständig zu rehabilitieren 

und in die Wildnis zurückzukehren, wo er ursprünglich gefangen genommen und 

von seiner Familie getrennt wurde. 


Er ist durch die Jahre der Gefangenschaft im Hotel Melka ein klein wenig scheuer als seine beiden Artgenossen und fasst nur langsam Vertrauen

in die Menschen von Umah Lumba, die sich rührend um Ihn kümmern. Er ist ein leidenschaftlicher Schwimmer und fetzt seinen Artgenossen regelmäßig davon.


Rambo

Auch für Rambo gibt es Hoffnung für ein Leben in Freiheit. Ihn macht vor allem sein großer Spieltrieb 

und seine Neugierde aus, die er täglich an den Tag legt. 


Als jüngster der drei Delfine hält er seine Freunde Rocky und Johnny ordentlich auf Trab,

Langeweile gibt es bei Ihm nicht, er ist voller Energie und erfreut sich bester Gesundheit. 

Er genießt es zu tauchen und zu schwimmen

und mit seinen beiden Freunden zu Spielen.


Deutsch
Deutsch